Ein Winterurlaub in Zell am See-Kaprun lässt keine Wünsche offen: Genieße perfekt präparierte 408 Pistenkilometer mit der Ski ALPIN CARD, abwechslungsreiche Skitouren-Routen und Langlauf-Loipen im Tal und am Berg, verlockende Genusshighlights und ein vielfältiges (sportliches) Wochenprogramm. Wie groß die Sehnsucht nach Winter auch sein mag: in Zell am See-Kaprun wird sie gestillt.


Warum Zell am See-Kaprun? Darum:

Unsere Empfehlungen

Bergkulisse in den Alpen | © Kitzsteinhorn

ERLEBNISSE IM WINTER

Abwechslung pur – auf und abseits der Piste: Wir geben dir einen kleinen Einblick in die (sportlichen) Angebote für deinen Winterurlaub voller unvergesslicher Momente.
Jetzt entdecken
Winterlandschaft in Zell am See-Kaprun | © Zell am See-Kaprun Tourismus

Natürlich Nachhaltig

Zell am See-Kaprun setzt auf Nachhaltigkeit auf vielen Ebenen: Als Klima- & Energie-Modellregion werden ganz bewusst zahlreiche Maßnahmen etwa bei der Anreise, Mobilität vor Ort oder bei klimafitter touristischer Infrastruktur gesetzt. Nur so kann die Natur in all ihrer Schönheit und Fragilität erhalten werden – für Einheimische ebenso wie für Gäste, die sich hier zuhause fühlen.
Mehr Details

Nachhaltig leben & achtsam urlauben


Deine ANREISE

Weil die Urlaubsregion Zell am See-Kaprun nicht nur im Herzen Österreichs, sondern auch mitten in Europa liegt, gibt es viele Möglichkeiten für eine schnelle und bequeme Anreise.

Mit Zug
Der Bahnhof Zell am See befindet sich direkt im Zentrum der Stadt und ist durch seine gute Anbindung leicht zu erreichen. Von dort aus geht es mit Bus oder Regionalbahn weiter zu deiner Unterkunft oder direkt auf die Skipiste.
Mit Auto
Mit den Hauptverkehrsrouten und Autobahnen erreichst du Zell am See-Kaprun in nur 1,5 Stunden von der Stadt Salzburg und in 2,5 Stunden von München.
Mit Flugzeug
Der Flughafen Salzburg ist 80 km und der Flughafen München 200 km von Zell am See-Kaprun entfernt. Mit Busverbindungen oder Shuttle-Diensten geht es von dort aus weiter nach Zell am See-Kaprun.