Ausflugsziele Sehenswürdigkeiten im SalzburgerLand

Dein Urlaubsziel Zell am See-Kaprun bietet nicht nur vor Ort zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sondern ist auch Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge im gesamten SalzburgerLand: So wird Zell am See-Kaprun dein Basislager, von dem aus du die vielen Facetten der Alpenregion entdeckst.

 

Deine Top 10 Sehenswürdigkeiten in Zell am See-Kaprun und dem SalzburgerLand
  1. Top of Salzburg und Gletscher Kitzsteinhorn
  2. Panorama- & Familienberg Schmittenhöhe
  3. Hochgebirgsstauseen Kaprun
  4. Sigmund Thun Klamm
  5. Krimmler Wasserfälle
  6. Mozartstadt Salzburg
  7. Eisriesenwelt im Tennengebirge
  8. Wild- & Erlebnispark Ferleiten
  9. Großglockner Hochalpenstraße
  10. Salzwelten Salzburg und Kelten.Erlebnis.Berg
Krimmler Wasserfälle

Unglaubliche 380 Meter stürzen die Wassermassen über drei Steilstufen in die Tiefe und kreieren dabei ein beeindruckendes Naturschauspiel: Die Krimmler Wasserfälle sind Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Hier führt dich ein vier Kilometer langer Wanderweg mit Aussichtspunkten und Kanzeln ganz nah an die höchsten Wasserfälle Europas heran.

Mozartstadt Salzburg

Salzburg vereint Kultur und Kunst, ist als Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart noch heute Zentrum klassischer Musik und lässt zwischen Mozarts Geburtshaus, Tiergarten Hellbrunn und der Festung Hohensalzburg trotzdem viel Platz für modernes Stadtleben. Du erreichst die Stadt von Zell am See-Kaprun aus mit der Bahn oder eigenem PKW ganz unkompliziert in knapp 1,5 Stunden: Ideal für einen Kurzbesuch und Shoppingbummel in der Landeshauptstadt!

Eisriesenwelt

Südlich von Salzburg, im Tennengebirge, findest du ein außergewöhnliches Ausflugsziel: Die größte Eishöhle der Welt. Anders als bei Tropfsteinhöhlen gibt es weltweit nur sehr wenige Eishöhlen, die für Besucher zugänglich sind – und die Eisriesenwelt bei Werfen beeindruckt nicht nur mit ihrer Größe, sondern vor allem mit dem gigantischen unterirdischen Labyrinth und einzigartigen Eisfiguren. Hier kannst du an einer Führung durch das Höhlensystem teilnehmen, die dich etwa einen Kilometer weit in das Innere der Höhle lotst.

Wild- & Erlebnispark Ferleiten

Hier schlägt das Herz von Tierliebhabern höher: Im Wildpark und Erlebnispark Ferleiten kannst du bis zu 200 Tierarten beobachten, die in den Alpen heimisch sind. Nach der Entdeckungstour – die übrigens auch für Kinderwägen geeignet ist - lockt die Sonnenterrasse der urigen Wildpark-Alm, während sich die kleinen Besucher auf den mehr als 40 Spielgeräten im Erlebnispark austoben.

Großglockner Hochalpenstraße

Der Weg ist das Ziel: Bei diesem Ausflugsziel ist das definitiv richtig. Ganz in der Nähe von Zell am See-Kaprun erwartet dich ein Wunderwerk der Straßenbaukunst mitten in einer imposanten, alpinen Landschaft: Die Großglockner Hochalpenstraße ist Kehre für Kehre eine Erlebniswelt, die dich immer tiefer ins Hochgebirge führt. Über das Fuscher Törl und das Hochtor gelangst du bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe und zum Pasterzengletscher. Nimm dir Zeit, um dieses einzigartige Panorama zu genießen!

Salzwelten Salzburg & Kelten.Erlebnis.Berg

Hier gehst du auf eine interaktive Zeitreise zurück bis ins Mittelalter und die Keltenzeit: In den Salzwelten Salzburg bist du der „Essenz des Lebens“ auf der Spur und erkundest unter Tage die vier Epochen des Salzabbaus. Im dazugehörigen Kelten.Erlebnis.Berg besuchst du das Keltendorf und die Salz-Manufaktur. Als krönender Abschluss wartet dann ein Themenspielplatz auf die Kleinsten.

Programmvorschlag 1: Sport, Natur & Heilende Wirkung
  • Wir satteln unsere E-Bikes früh morgens
  • Pinzgauer Lokalbahn in Richtung Krimml
  • Besuch der Krimmler Wasserfälle
  • Danach geht's am Tauern-Radweg retour
  • Die Strecke ist einfach und geht immer bergab
  • Mittersill - Besuch der Nationalparkwelten
  • Ausstellungen, Infos & Natur zum Anfassen
  • Weiter geht's in Richtung Zell am See-Kaprun
  • Abkühlung und Spaß wartet im Zeller See
  • Chillen & Relaxen im Strandbad Zell am See

Krimmler Wasserfälle | © Nikolaus Faistauer
Programmvorschlag 2: Stadt, Kultur & Höhlenerlebnis
  • Morgens Autofahrt in die Mozartstadt Salzburg
  • Kunst, Kultur, Kulinarik- & Shoppingerlebnis
  • Kunst- & Kulturgeschichte im Domquartier
  • Ausblick über die Stadt - Festung Hohensalzburg
  • Weltkünstler hautnah in Mozarts Geburtshaus
  • Nachmittag - Weiterfahrt in Richtung Hallein
  • Die Welt des Salzes - Salzwelten Hallein
  • In die Eisriesenwelt - größte Eishöhle der Welt
  • Danach Auszeit in einem Cafe am Zeller See

Stadtausflug nach Salzburg  | © Günter Breitegger