Heißluftballon in Zell am See-Kaprun | © Zell am See-Kaprun Tourismus
Heißluftballon in Zell am See-Kaprun | © Zell am See-Kaprun Tourismus
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Balloonalps

04. - 12. Februar 2023

Bei der internationalen Winter-Ballonwoche in der Region Zell am See-Kaprun schweben Sie über die winterliche Landschaft der Hohen Tauern mit einzigartigen Ausblicken aus dem Heißluftballon. Die sechste Auflage von balloonalps findet vom 04. bis zum 12. Februar 2023 statt.



Passagierfahrten bei balloonalps 2023

Mit einem Heißluftballon über alle Berge. Während der balloonalps 2022 haben Sie die einzigartige Gelegenheit einer Passagier-Heißluft-Ballonfahrt über die winterliche Region Zell am See-Kaprun. Der Winter bietet die beste Zeit für Ballonfahrten, auch für Passagiere, denn durch die kalte Luft, den blauen Himmel und den niedrigen Sonnenstand im Winter haben Passagiere die beste Fernsicht. Wenn Sie in die Luft gehen, werden Sie mit herrlichen Ausblicken in die winterlichen Berge der Hohen Tauern belohnt. 

 

Ballonfahrt in Zell am See-Kaprun | © Zell am See-Kaprun Tourismus

balloonalps Passagierfahrten

Informationen und Reservierung
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket via Email Reservierung an info@apfelwirt.at.

Die Alpenballonfahrt!

Aufsteigen auf über 3.000 m und das einzigartige Bergpanorama genießen.

Auf einen Blick:

  • Alpenballonfahrt von ca. 2 - 3 h in der Luft
  • Traditionelle Sekttaufe und Urkunde
  • Transfers vom Landeplatz zurück zum Startplatz
  • Versicherung und 20% MWSt.

Die Starts erfolgen täglich von 5. bis 12. Februar 2022, bei passendem Ballonwetter, am Flugplatz in Zell am See zwischen 8:00 und 8:30 Uhr. Die Startvorbereitung beginnt immer mindestens eine halbe Stunde vorher. Es gilt die 2-G Regel sowie Maskenpflicht. 

€ 290,- / Person

 

Die Talfahrt!

Die Ballone fahren mit den Talwinden meist unter Bergkammniveau mit grandiosen Aussichten auf die Region.

Auf einen Blick:

  • Ballonfahrt in den Tälern rund um Zell am See, ca. 1 h in der Luft
  • Traditionelle Sekttaufe und Urkunde
  • Transfers vom Landeplatz zurück zum Startplatz
  • Versicherung und 20% MWSt.

Die Starts erfolgen täglich von 5. bis 12. Februar 2022, bei passendem Ballonwetter, am Flugplatz in Zell am See zwischen 8:00 und 8:30 Uhr. Die Startvorbereitung beginnt immer mindestens eine halbe Stunde vorher. Es gilt die 2-G Regel sowie Maskenpflicht. 

€ 220,- / Person


Gute Gründe für balloonalps in Zell am See-Kaprun:
  • Hervorragende touristische Infrastruktur in der gesamten Region
  • Der Flugplatz Zell am See ist ein idealer Startort für Wettbewerbe aller Art
  • Die Lage nahe am Alpenhauptkamm ist ideal für den Start zu einer Alpenüberquerung
  • Beste Voraussetzungen für einen Ballon-Event
  • WINTER ist die beste Jahreszeit für Ballonfahrten
  • Der hohe Temperaturunterschied zwischen der Luft im Ballon und der Umgebungsluft = perfekt
  • Die Tragkraft steigt und Fahrten werden länger