Zell am See-Kaprun im Herbst | © Zell am See-Kaprun Tourismus
Zell am See-Kaprun im Herbst | © Zell am See-Kaprun Tourismus
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Bauernherbst 

Ende August - Ende Oktober 2020

Wenn der Herbst ins Land zieht, ist bei den Bauern im Salzburger Land traditionsgemäß die Zeit, die Ernte einzubringen und zu verarbeiten. In Zell am See-Kaprun hat man die Gelegenheit diverse Produkte wie Marmeladen, Schnäpse, Käse, Hauswürste oder Speck beim Hofladen Augut und beim wöchentlichen Markt in Zell am See oder direkt bei diversen Bauern in Kaprun zu erwerben. Die Bauernherbstwirte bieten in dieser Zeit auch spezielle, typisch regionale Herbstgerichte an.


Bauernherbst-Wirte & Ab Hof Verkauf

Offizielle Bauernherbstbetriebe in Zell am See-Kaprun

Von "A" wie Almen bis "Z" wie Zeller Bauernschaft

Die Zeit des Bauernherbstes ist ebenfalls die beste Zeit im Jahr für Wanderungen. Viel Wissenswertes über die heimischen Kräuter-erfahren sie bei der Kräuter- und Genusswanderung auf der Schmittenhöhe.

Dies ist ein einzigartiges Erlebnis für große und kleine Feinschmecker.

Tipp: Besuchen Sie den Themenwanderweg "Mystischer Wald" auf der Schmittenhöhe.


VERANSTALTUNGEN IM BAUERNHERBST

tägliche Schnapsverkostung Zell am See-Kaprun | © Jausenstation Unteraigen

Schnapsverkostung & Besichtigung

täglich bei der Jausenstation Unteraigen in Kaprun
Voranmeldung erforderlich: 0043 6547 7277 | Mindestteilnehmeranzahl erforderlich

Bauernherbstfest Kaprun

12.09.2021, 11:00 Uhr · Kaprun, Salzburger Platz