Ebenmattenhütte - Fürthermoaralm

Ebenmattenhütte - Fürthermoaralm

am Mooserboden, 5710 Kaprun

Zwischen den Hochgebirgsstauseen Mooser- und Wasserfallboden liegt eine Alm, deren einzigartige Geschichte bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht: Die Fürthermoaralm. Bei einem Besuch tauchst du im Almmuseum in die Vergangenheit ein und kannst dich mit hausgemachten Kreationen aus der Küche stärken. (im Sommer 2022 geschlossen)

Dort, wo einst Almen dem Bau des Wasserkraftwerkes im Kapruner Tal weichen mussten, gab ein Wirt seinen Platz nicht auf: Die Betreiber der Fürthermoaralm kauften 1949 die Restflächen der Heimat zurück, um zunächst an die Arbeiter des Wasserkraftwerkes Milch auszuschenken. Heute ist die neu erblühte Fürthermoaralm zwischen den Hochgebirgsstauseen Mooser- und Wasserfallboden ein begehrtes Sommerziel für Wanderer und Bergsteiger. Den Milchausschank gibt es immer noch, genauso wie einen Almladen, in dem du selbst geräucherten Speck, Käse oder Sirup mit nach Hause nehmen kannst. Du willst noch tiefer in die Geschichte dieser legendären Alm eintauchen? Das Almmuseum verrät dir alle Details und ist unbedingt einen Besuch wert.


Links


Adresse

am Mooserboden
5710 Kaprun

Kontakt

Telefon: +43 650 4246861
E-Mail: office@fuerthermoar.at