Eisstockschiessen Eishalle

Eisstockschiessen Eishalle

18.12.2023 - 03.04.2024
Mo:
11:00 - 15:00 Uhr
Di:
11:00 - 15:00 Uhr
und
20:15 - 22:15 Uhr
Mi - Fr:
11:00 - 15:00 Uhr
Sa, So:
12:45 - 15:00 Uhr
Freizeitzentrum Zell am See, Steinergasse 3-5, 5700 Zell am See

Lerne in der Eishalle Zell am See eine der beliebtesten Volkssportarten des Alpenraums kennen: Das Eisstockschießen. Dabei lassen zwei Teams ihre Eisstöcke geschickt über das Eis ins gegnerische Spielfeld gleiten, um möglichst nahe an einen Zielpunkt, die Daube, heranzukommen.

Klassisches Eislaufen ist dir zu eintönig? In der Eishalle Zell am See gibt es viele Möglichkeiten, sich auf dem Eis auszutoben. Wie wäre es mit dem traditionellen Eisstockschießen? Dabei wird das Eis zum sportlichen Spielfeld. Ab einer Gruppe von zehn Personen gehört es ganz dir und deinen Freunden. In zwei Mannschaften aufgeteilt, lasst ihr die Eisstöcke, am Stiel gepackt, mit Schwung über das Eis in das gegnerische Zielfeld gleiten. Für diesen Wettkampf solltest du dich nicht nur warm anziehen, sondern auch viel Fingerspitzengefühl und Präzision mitbringen. Denn der Eisstock, der der Daube, einer runden Gummischeibe, am nächsten kommt, bringt die meisten Siegerpunkte.


Links


Adresse

Freizeitzentrum Zell am See
Steinergasse 3-5
5700 Zell am See

Kontakt

Telefon: +43 6542 785
E-Mail: zell@freizeitzentrum.at
Website: freizeitzentrum.at