"Alfred Kubin" Dauerausstellung

"Alfred Kubin" Dauerausstellung

01.06.2022 - 31.12.2023
Mi:
11:30 - 14:00
und
18:00 - 21:00
Do:
11:30 - 14:00
und
18:00 - 21:00
Fr:
11:30 - 14:00
und
18:00 - 21:00
Sa:
11:30 - 14:00
und
18:00 - 21:00
So:
11:30 - 19:30
Lohninghof | Seeuferstraße 6 | 5700 | Zell am See
Die Ausstellung kann bei freiem Eintritt und zu den Öffnungszeiten der „Speisenmeisterei“ von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr individuell besucht werden.

Nachdem 1998 der ursprüngliche Gasthof “Lohninghof” im Zeller Ortsteil Thumersbach verkauft werden sollte, gründete sich der Kulturverein “Initiative Lohninghof”, um dieses fast I000 Jahre alte Gebäude als Haus der Begegnung zu erhalten. Nach einer umfangreichen Renovierung entwickelte sich der Lohninghof zu einem beliebten Treffpunkt für Kulturinteressierte.

"Stilistisch gilt Alfred Kubin als bedeutender Vertreter des Expressionismus. In der fast ausschließlichen Beschränkung auf die Federzeichnung machte er die Morbidität und Fragwürdigkeit des Daseins und der Zeit sichtbar."

Die Ausstellung „Traum & Wirklichkeit“ im Lohninghof ist Alfred Kubin gewidmet, der einen Teil seiner Kindheit in Zell am See verbrachte und zeit seines Lebens immer wieder in den Pinzgau zurückkehrte. In einigen seiner Zeichnungen nimmt Kubin direkt Bezug auf Zell am See und dort erlebte, für ihn prägende, Ereignisse.

Über Zell am See sagte Kubin später:
Dieses kleine Hochgebirgsdorf bildet den eigentlichen Hauptschauplatz meiner Kindheit. […] Gerne lag ich an einer abschüssigen Stelle des Seeufers oder am Kanal im Moor und schaute lange in die durchsichtige Tiefe.“


Links


Adresse

Lohninghof
Seeuferstraße 6
5700 Zell am See

Kontakt

Telefon: +43 6542 47448
E-Mail: initiative@lohninghof.at