Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Glocknerbus

Öffnungszeiten

Von 26. Mai bis 24. September 2021: Jeden Mittwoch und Freitag
Im Juli und August auch dienstags.

Kontakt:

GLOCKNERBUS Vorderegger Travel
Gletschermoosstraße 14 / 5700 Zell am See
Telefon: +43 6542 210600
E-Mail: incoming@vorderegger-travel.at
Website: www.glocknerbus.at/

Hoch hinauf zu einem Kulturgut und Naturjuwel

Buchen Sie einen Tagesausflug auf den Großglockner:
48 Kilometer – 36 Kehren – 2.571 Meter Seehöhe

Faszinierende Panoramastraße

Eine der atemberaubendsden Panoramastraßen der Welt, die Großglockner Hochalpenstraße steht seit 2015 unter Denkmalschutz und führt mitten in das Herz des Nationalparks Hohe Tauern, an den Fuß des höchsten Berges Österreichs und endet am längsten Gletscher der Ostalpen, der Pasterze.

Buchungen bis Vortag 15:00 Uhr
unter +43 6542 21060

Ablauf/Programmpunkte

1. Zustieg Nationalpark Ranger
10.30 Uhr an der Kassenstelle Ferleiten: Begrüßung, kurze Vorstellung einiger Eckdaten der Großglockner Hochalpenstraße

2. Stopp Hochmais
Erklärung der Höhenstufen, Berge, Umfeld (Aufenthalt ca. 15 Minuten)

3. Haus Alpine Naturschau
Kurzer Rundgang durch die Ausstellungen In- und Outdoor, Erklärungen der Natur im Umfeld, Möglichkeit sich Snacks und Souvenirs zu kaufen (Aufenthalt ca. 30 Minuten)

4. Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
Kurze Wanderungen je nach Fitness der Gäste zur Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte oder einen Teil des Gamsgrubenweges,
Mittagspause: Speisen  im Gasthof Freiwandeck oder im Restaurant Kaiser-Franz-Josefs-Haus und im Panoramarestaurant
Souvenirs und Snacks im Shop vor dem Besucherzentrum
(Aufenthalt ca. 1,5 Stunden)

5. Fahrt retour
Stopp wenn gewünscht beim „Mankeiwirt“ Gasthof Fuscherlacke oder anderes Stopps (Wird mit den mitfahrenden Gästen individuell vereinbart).

6. Kassenstelle Ferleiten
Ranger verlässt den Bus (ca. 16.30 Uhr)

Verpflegung ist in der Tour nicht enthalten. Der Ranger spricht Deutsch und Englisch je nach Bedarf.