Ranger bei der Nationalpark Gallery | © Gletscherbahnen Kaprun AG
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Museen Zell am See-Kaprun

Geschichte, Technik & Natur in Museen und Ausstellungen in der Region Zell am See-Kaprun

Oft kommuniziert als Urlaubsprogramm für schlechtes Wetter oder für Tage ohne sonstiges Programm, wird diese Beschreibung unseren Museen in der Region Zell am See-Kaprun ganz und gar nicht gerecht. Warum soll man sich nur an Tagen mit nicht so gutem Wetter mit Geschichte, Natur, Technik oder Brauchtum beschäftigen? Es gibt viel Interessantes zu entdecken. Die Region hat eine lange Geschichte, es wurde viel geschaffen und es gibt viel Altes, das es wert ist, für die Nachwelt zu erhalten. Während sich Vötter's Fahrzeugmuseum alten Fahrzeugen und der Mobilität widmet, geht es im Kaprun Museum vielmehr um die 4.000 Jahre alte Geschichte des Ortes in den Bergen. Die Nationalpark Gallery am Kitzsteinhorn und das Nationalparkmuseum im nahe gelegenen Mittersill sind Museen mit Erlebnisfaktor und legen Ihnen die aufregende Welt des Nationalparks Hohe Tauern zu Füßen.


Ein Ort zum Anfassen - Kaprun Museum

Die Geschichte des Ortes Kaprun ist beinah 4.000 Jahre alt. Grund genug, diesem Ort und seiner geschichtlichen Entwicklung ein eigenes Museum zu widmen. Bestaunen Sie die archäologischen Funde der ersten Siedlungen oder erfahren Sie hautnah, wie sich in der Region der Tourismus entwickelt hat. Bereits um 1900 hat begonnen, was Sie jetzt dazu bewegt hat, in der Region Zell am See-Kaprun Ihren Urlaub zu verbringen. Der touristischen Wertschöpfung in der Region und dem Schaffen einer erstrebenswerten Lebensgrundlage in den Nachkriegsjahren liegen interessante Prozesse, viel Arbeit und Know-How zugrunde. Der 2. Weltkrieg war überhaupt eine wichtige Zeit in der Entstehung des heutigen Kaprun, hat doch diese Geschichte große Auswirkungen auf den Kraftwerksbau bei den Hochgebirgsstauseen Kaprun. Darüber und über die Sondersausstellung Kaprun und deren Künstler erfahren Sie mehr im Kaprun Museum. Viel Spaß und spannende Stunden, durchaus auch bei gutem Wetter!

Öffnungszeiten:

Mittwoch, Freitag & Sonntag jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr

Neuer Austellungsraum zur Geschichte der Kapruner Gletscherbahnen 


Oldtimer und die bekannteste Passstraße

Haben natürlich viel miteinander zu tun. Alte Fotos der Großglockner Hochalpenstraße legen Zeugnis davon ab, dass die höchste Passstraße Österreichs schon vor vielen Jahren standesgemäß befahren wurde. Alte, längst vergessene Fahrzeuge, haben einen Ort in der Region, wo ihnen würdevoll gedacht werden kann. In Vötter's Fahrzeugmuseum Kaprun hat der passionierte Fahrzeugfan und Chef des Hauses eine Wunderwelt der Technik geschaffen. Die Reise durch die Fahrzeug-Geschichte bei Vötter's geht auf die 1950er Jahre zurück. Viele der Fahrzeuge, die dort ausgestellt sind, waren auch wirklich auf der nahe gelegenen Großglockner Hochalpenstraße unterwegs und machen das hin und wieder noch heute. Beim Oldtimer Grand Prix am Großglockner schlägt die Stunde der alterwürdigen Fahrzeuge aus Vötter's Museum.

Öffnungszeiten:

Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr


Natur & Wissenswertes

Wenn schon von Museen, Wissenswertem und viel Interessantem aus der Region die Rede ist, dann dürfen die Ausstellungen im Nationalparkzentrum im nahe gelegenen Mittersill nicht fehlen. Auch hier gilt: wer auf Tage mit schlechtem Wetter wartet, verpasst vielleicht etwas. Tolle Ausstellungen und Themenwelten zur Tierwelt, der Fauna und Flora in Österreichs größtem und ältesten Nationalpark warten auf Sie. In der Nationalpark Gallery am Kitzsteinhorn lernen Sie viel über die alpine Bergwelt auf bis zu 3.000 Meter Seehöhe. Zum greifen Nahe ist die Welt der Hohen Tauern "im Inneren" des Berges und wird Sie und Ihre Kids verzaubern. Museen und Ausstellungen finden Sie auch entlang des Weges über die Großglockner Hochalpenstraße. Interessante Fakten über den Bau, den Naturraum links und rechts der Straße und die Bergwelt der Hohen Tauern laden ein, kurz innezuhalten und Wissenswertes mit nach Hause zu nehmen. 

Öffnungszeiten:

Täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr


Spannende Fakten & infos über Museen in der Region:
  • Oldtimer & mehr in Vötter's Fahrzeugmuseum
  • 200 Fahrzeug-Exponate der 50er & 70er Jahre 
  • Kaprun Museum - 4.000 Jahre Geschichte
  • Tourismus Pioniere in Kaprun im 19. Jahrhundert
  • Ort mit Historie, Entwicklung, spannende Facts
  • Entwicklung Skitourismus im 20. Jahrhundert
  • Nationalpark Gallery auf über 3.000 m Höhe
  • 360° Panorama im Nationalparkzentrum Mittersill

Sie möchten auch nicht auf Tage mit schlechtem Wetter warten, sondern sind schon ganz gespannt auf die Vielfalt an wissenswerten Fakten und spannenden Infos in den Museen und Ausstellungen der Region? Wenn Sie über die Geschichte der Region, die Entwicklung des Tourismus und die Entstehung unseres atemberaubenden Naturraums erfahren möchten, dann buchen Sie am besten jetzt gleich eine Unterkunft in der Region Zell am See-Kaprun und verbringen Ihren nächsten Urlaub bei uns. Wenn Sie Fragen zu den Museen oder zu Sonderausstellungen haben, nehmen Sie am besten gleich direkt Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!