Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Kitzsteinhorn Zell am See-Kaprun

Gletscherskigebiet & TOP OF SALZBURG hoch über der Region Zell am See-Kaprun

Das Kitzsteinhorn, als eindrucksvoll, markanter Gipfel in den Hohen Tauern dominiert es das Erscheinungsbild der Region Zell am See-Kaprun. Als einziger 3.000er im Salzburger Land bietet es ganzjährigen Zutritt in die alpine Erlebniswelt des Hochgebirges. Modernste Bergbahnen und eine top Infrastruktur bringen Besucher und Urlauber 365 Tage im Jahr sicher und bequem auf über 3.000 m Seehöhe. Was vor 50 Jahren als einzigartige Pionierleistung begann, setzt sich heute in Salzburgs einzigen Gletscherskigebiet fort. Beste Schneequalität und 100 %ige Schneesicherheit von Oktober bis Frühsommer. Nicht nur im Winter ist das Kitzsteinhorn bekannt für einzigartige, alpine Bergerlebnisse. Die Gipfelwelt 3000 mit TOP OF SALZBURG und Salzburgs höchster für jedermann bequem erreichbaren Panorama Plattform sch affen unvergleichliche Urlaubseindrücke. Das Kitzsteinhorn: Gletscher, alpiner Spielplatz, Attraktion für die ganze Familie und Heimat von Actionsportlern und Erholungssuchenden.

Neue Bergbahnen in Zell am See-Kaprun | © Gletscherbahnen Kaprun AG

Wir bringen zusammen, was zusammen gehört

Die K-onnection in die Zukunft: Kaprun - Maiskogel - Kitzsteinhorn
Direkt vom Ort Kaprun mit der Hilfe zweier Gondelbahnen, zuerst zum Maiskogel, von dort zum Langwiedboden und direkt hinein ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn!

TOP OF SALZBURG - Gipfelwelt 3000 - ganzjährige hochalpine Erlebniswelt

TOP OF SALZBURG - der Name ist Programm. Freuen Sie sich auf Salzburgs höchstgelegene Panoramaplattform und den höchsten für jedermann einfach erreichbaren Punkt im Nationalpark Hohe Tauern. Nehmen Sie Platz im Cinema 3000 und bestaunen Sie den vielfach preisgekrönten Naturfilm über das Kitzsteinhorn und den Nationalpark Hohe Tauern. Machen Sie sich auf den Weg durch die Nationalpark Gallery und schreiten Sie durch den 360 Meter langen Stollen durch den Berg. Am Ausgang erwartet Sie die Nationalpark Gallery Plattform mit Ausblicken in die unberührte Wildnis des Nationalpark Hohe Tauern und auf Österreichs höchste Berge, allen voran den Großglockner mit 3.798 m. Entlang des Weges rasten Sie an vier spannenden Info-Stationen und erfahren Wissenswertes über die Hohen Tauern und den ältesten Nationalpark Österreichs. Noch mehr über Natur, Fauna und Flora des Hochgebirges erfahren Sie als Teil einer geführten Nationalpark Ranger Tour. Diese finden im Sommer 2 x täglich und im Winter 1 x wöchentlich statt. Spaß im Sommerschnee erwartet Sie am Kitzsteinhorn in der ICE ARENA.


Winter am Kitzsteinhorn

Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn

Lückenloses Skivergnügen von Oktober bis Frühsommer, das erwartet Sie im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. "Early bird" Skifahrer wissen das zu schätzen. Auf den Pisten zwischen 3.029 und 2.000 Metern Seehöhe, wie zB der weithin bekannten Black Mamba, erwartet Skifahrer und Snowboarder höchste Schneequalität. Auf anspruchsvollen Freeride-Routen, in den Weltklasse Snowparks, auf den Skitouren-Routen oder auf der Gletscherloipe kommen echte Wintersportfans auf ihre Kosten. Spezielle Freeride Info Points vermitteln Know-How und Wissen, an den Freeride Mondays stehen Skills und Sicherheit im Backcountry im Vordergrund. Die Infrastruktur am Kitzsteinhorn ist top: modernste Bahnen befördern Sie auf 3.000 m, während vielfältige kulinarische Genüsse von der Talstation auf 911 m bis in Salzburgs höchstgelegenes Restaurant in der Gipfelstation auf 3.029 m Ihren Skitag gemütlich abrunden.

Geöffnete Lifte

ICE CAMP presented by Audi quattro am Kitzsteinhorn

Die winterliche Wunderwelt des ICE CAMP presented by Audi quattro wird jeden Winter aus Schnee und Eis hochwertig neu gestaltet. Sie bietet Ihnen einen einzigartigen Ort zum Entspannen, Chillen und Genießen - besonders auf dem großes Sonnendeck. Auf 2.600 m, mitten im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn, erwarten Sie chillige Sounds und in Gläsern aus Eis servierte Drinks. Das ICE CAMP presented by Audi quattro ist über den gleichnamigen Trail auch für Winterwanderer erreichbar. Jeden Mittwoch finden geführte Schneeschuhwanderungen zum ICE CAMP presented by Audi quattro statt.

 

ab €
220,00
Skilauf am Gletscher im Salzburgerland | © Gletscherbahnen Kaprun AG

Sonnenskilauf

14.05.2018 - 03.06.2018
Skifahren bei Sonnenschein und perfekten Pistenbedingungen am Gletscher

Sommer am Kitzsteinhorn

Der Gletscher im Sommer: Wo von Herbst bis Frühsommer der Wintersport regiert, warten im Hochsommer viele Möglichkeiten, das Hochgebirge von einer besonders eindrucksvollen Seite zu erleben. Neben der Gipfelwelt 3000, der Nationalpark Gallery und der ICE ARENA, sind auch für Bergsteiger und Mountainbiker tolle Attraktionen entstanden.


Mountainbiken am Kitzsteinhorn

Geißstein Trail, der Wüstlau Trail und der Bachler Trail,  die drei Mountainbike Freeride Trails, die im Sommer aus dem Kitzsteinhorn in ein Mountainbike Freeride Mekka machen. Sie führen vom Alpincenter auf 2.500 m Seehöhe bis ins Tal auf 911 m Seehöhe. Auf ihrem Mountainbike Erlebnis ins Tal überwinden Freeride Mountainbiker 12 km und 1.500 hm. Viele eingefleischte Enduro- und Freeride Fans kommen jedes Jahr nach Kaprun und nehmen die Mountainbike Freeride Trails unter die Stollenreifen. Die Auffahrt mit der Bergbahn zum Alpincenter ist bequem und geht schnell, an den Waschpoints an der Talstation ist Materialpflege angesagt. Die Mountainbike Freeride Trails am Kitzsteinhorn sind zwischen Mitte Juni und Mitte September geöffnet.


Erlebnis Wandern am Kitzsteinhorn

Neben den Mountainbike Freeride Trails sind es vor allem die großartigen Wanderwege, Aussichtspunkte und die Via Culinaria, der Genussweg, welche im Sommer viele Besucher auf das Kitzsteinhorn locken. Genuss & Kulinarik dürfen auch im Hochgebirge nicht zu kurz kommen. Wandern Sie über den Alexander-Enzinger-Weg vom Maiskogel zum Kitzsteinhorn oder lassen Sie sich von Wanderguides weitere schöne Wanderungen rund um das Kitzsteinhorn zeigen. Nationalpark Ranger, Wander Guides oder Bergführer erklären viel über die Fauna und Flora des Hochgebirges und gemeinsam erleben Sie atemberaubende Ausblicke ins Tal inmitten der Hohen Tauern.



Wir fassen zusammen: TOP 10 Highlights am Kitzsteinhorn
  1. Gletscherskigebiet: 100 % schneesicher von Oktober bis Frühsommer
  2. TOP OF SALZBURG 3.029 m – Salzburgs höchste Panorama Plattform
  3. Gipfelwelt 3000,  hochalpine Erlebniswelt
  4. Freeride XXL – Safety first! Powdern auf fünf Freeride Routen
  5. Weltklasse Snowparks: 3 Parks und eine Superpipe
  6. Nationalpark Gallery und Nationalpark Ranger Touren
  7. Schneespaß im Sommer - Ice Arena am Gletscher
  8. Drei Mountainbike Freeride Trails, 2.500 bis 911 m
  9. Explorer Tour: Mit Nationalpark Ranger durch 4 Klimazonen
  10. Mein erster 3000er“ – mit Bergführer auf das 3.203 m hohe Kitzsteinhorn

Und, sind Sie jetzt inspiriert und möchten die Vielzahl an Möglichkeiten rund um das Kitzsteinhorn im Sommer und im Winter hautnah erleben? Dann buchen Sie noch heute Ihren nächsten Urlaub in der Region Zell am See-Kaprun und statten Sie dem Kitzsteinhorn einen Besuch ab.

Egal ob im Winter mit Ski & Snowboard oder im Sommer mit Mountainbike oder Wanderausrüstung. Wir helfen Ihnen gerne bei der individuellen Planung Ihres nächsten Zell am See-Kaprun Urlaubs. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!