Panorama-Plattform Kaiserblick

Panorama-Plattform Kaiserblick

Schmittenhöhebahn AG , 5700 Zell am See

Eröffnung im Sommer 2024

Weitblick-Genießer und Alpinfans aufgepasst: Am Gipfel der Schmittenhöhe befindet sich ab diesem Sommer der einzigartige Aussichtssteg Kaiserblick, der als Fotopoint besonders für perfekte Instagram-Shots und Erinnerungsbilder Gelegenheit bietet.

Der teils mit Glasboden versehene Steg führt 30 Meter in luftige Höhen und bietet einen Blick auf mehr als 30 Dreitausender, die durch Fernrohre ganz nahe geholt werden. Hervorzuheben sind dabei die höchsten Berge Österreichs, der Großglockner oder der Dachstein, die genau betrachtet werden können. Das glitzernde Wasser des Zeller Sees fällt sofort ins Auge: Schaut man genau, erkennt man sogar die MS Schmittenhöhe aus der Schmitten-Schiffsflotte über den See gleiten. Schmitten-Tipp: Der Ausflug zur Panorama-Plattform Kaiserblick kann mit der Erkundung des Sisi-Rundwegs verknüpft werden. Das Pendant zum kaiserlichen Steg, dessen Name Franz Joseph I. gewidmet ist, stellt die Elisabeth Kapelle dar. Sie ist Ziel- und Ausgangspunkt des Sisi-Rundweges. Die Kaiserin besuchte die Schmittenhöhe bereits im 19. Jahrhundert, um einen ganz besonderen Sonnenaufgang vor einzigartiger Bergkulisse zu erleben.


Links

Adresse

Schmittenhöhebahn AG
5700 Zell am See

Kontakt

Telefon: +43 6542 789211
E-Mail: schmitten@schmitten.at
Website: www.schmitten.at