Katholische Pfarrkirche "St. Hippolyt"

Katholische Pfarrkirche "St. Hippolyt"

01.01.2022 - 31.12.2023
Mo:
07:00 - 19:00
Di:
07:00 - 19:00
Mi:
07:00 - 19:00
Do:
07:00 - 19:00
Fr:
07:00 - 19:00
Sa:
07:00 - 19:00
So:
07:00 - 19:00
Stadtplatz 5b | 5700 | Zell am See
Gottesdienst Mittwoch: 08:00 Uhr (entfällt bei Begräbnis-Gottesdiensten) Freitag: 18:30 Uhr 19:00 Uhr (entfällt bei Begräbnis-Gottesdiensten) Sonntag: 18:30 Uhr

Die Kirche ist auf Grund ihres Alters und ihrer Form sicher eines der ehrwürdigsten „Gotteshäuser“ im Pinzgau. Von der ottonischen Saalkirche des 10. Jahrhunderts ist nur mehr die westliche Hälfte der Krypta erhalten. Der bestehende Bau präsentiert sich als dreischiffige Pfeilerbasilika der Hoch- und Spätromanik (12. und 13. Jhd.) mit gotischen Umformungen.

Hauptapsis, Kreuzrippengewölbe des Chorquadrates und der Seitenschiffe entstanden in der Frühgotik (14. Jhd.); das gotische Gewölbe des Mittelschiffes fiel dem großen Brand von 1770 zu Opfer. Die Spätgotik fügte um die Mitte des 15. Jhd. den mächtigen Westturm (Wahrzeichen von Zell am See) und 1514/1515 die prachtvolle Westempore hinzu.
Hochaltar, Seitenaltar und die 3 Glasfenster in der Apsis sind neugotisch (1898-1904), die Fresken (14. und 17. Jhd.) wurden während der großen Renovierung 1972-1975 freigelegt. Neue Orgel 1982, Volksaltar und Ambo 2000.

Kirchenführer

Kirchenführer der Stadtpfarre St. Hippolyt

Kinderkirchenführung mit Kirchturmspecht Maxi


Kontakt
Stadtpfarrer Mag. Christian Schreilechner, Pfarrsekr. Alexander Krenslehner

Gottesdienst

So., Ftg., 10:30 Uhr

Mi 08:00 Uhr*

Fr 19:00 Uhr*



*entfällt wenn ein Begräbnis-Gottesdienst stattfindet


Links


Adresse

Stadtplatz 5b
5700 Zell am See