Urlaub am See mit Wasserspaß | © Faistauer Photography
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Wassererlebnis Zell am See-Kaprun

Die ganze Vielfalt des Elements Wasser in der Region Zell am See-Kaprun

Wasser - Schnee - Eis. Ein Element, drei Aggregatzustände. Alle drei von hoher Relevanz in der Region Zell am See-Kaprun. Wasser ist die Basis alles Schönen in unserer Region. Sei es als Wasser im Zeller See, als Schnee auf den Skipisten und Bergen oder als ewiges Eis auf dem Kitzsteinhorn Gletscher. Wasser begleitet Sie auf Schritt und Tritt im Urlaub. Es ist Basis des Lebens und Teil von Gesundheit, Wohlbefinden und Erlebnis. Das sollten Sie keinesfalls verpassen ...


Der Zeller See, Zentrum Ihrer Erholung

Nicht nur optisch der markante Mittelpunkt unserer Region. Rund um den Zeller See spielt sich alles ab - nicht nur im Sommer. Beim Segeln und Surfen trägt der Wind ein gutes Stück dazu bei. Auf Stand-up-Paddelling-Tour erkunden Sie die Region vom Wasser aus. Von nirgends haben Sie so tolle Ausblicke in die umliegende Natur, wie von der Mitte des Sees. Zentrum des Geschehens im Sommer sind zahlreiche Strandbäder, Liegewiesen und Strandcafes in den Orten Zell am See, Thumersbach und Schüttdorf. Von dort ausgehend brechen Sie auf, zum Segeln, Surfen, Schwimmen oder zu einer Bootstour oder Schiffahrt auf dem Zeller See. Mit dem Boot werden Sie beschaulich unterwegs sein, es gibt keine privaten Motorboote am Zellersee, Sie können sich ausschließlich Elektroboote, Ruderboote oder Tretboote ausleihen. So erhalten wir die Trinkwasserqualität unseres wässrigen Juwels.

 

 

Angeln und Fischen am Zeller See

Geduld und Ruhe sind neben ein bisschen Glück wichtige Faktoren beim Fischen am Zeller See. Renken, Hechte, Barsche, Seesaiblinge, Zander und Seeforellen können Sie im Zeller See von April bis November fischen. Egal ob vom Boot oder Ufer aus, in Zell am See-Kaprun angeln Sie in einem der reinsten Seen in Österreich. Sie können es kaum mehr erwarten ihre Angel in den Zeller See auszuwerfen? Dann sollten Sie sich vorab noch über die aktuelle Preisliste sowie Bestimmungen am Zeller See informieren. Alle wichtigen Informationen finden Sie auch im Fischerei-Folder der Stadtgemeinde. Und vergessen Sie nicht sich vorab eine Fischkarte bei Sport Achleitner, Restaurant Seewirt, dem Fishing Team oder beim Bräurup zu besorgen, bevor Sie in Ruhe den Sonnenaufgang auf dem Zeller See und einem Fisch am Hacken genießen können. 

 


Das Wasser kommt von den Bergen

Dort beginnt auch der Kreislauf des Lebens und dort lässt sich das Element Wasser noch eine Spur aufregender erleben. Die Gletscher der Hohen Tauern speichern das Wasser für uns. Wenn der meiste Schnee im Sommer geschmolzen ist, stellt das Eis seine atemberaubende Welt zur Schau. Auf Erlebniswanderungen und in diversen Führungen ins Ewige Eis von Kitzsteinhorn und co. erfahren Sie mehr. Wenn Eis und Schnee sich während der Sommermonate mit wildem Getose ins Tal stürzen, formt es Canyons, Schluchten und Klammen und sammelt sich zu Bächen und Flüssen. Eine bemerkenswerte Erlebniswelt entsteht und legt Ihnen actionreiche Urlaubstage zu Füssen.

Wassersport zwischen Berg und Tal

Wo sich Wasser tosend ins Tal stürzt, warten erlebnisreiche Touren durch Schluchten und Klammen auf Sie. Die Sigmund-Thun-Klamm in Kaprun ist nur der Anfang. Die schier unendliche Kraft des Wassers erleben Sie bei den Krimmler Wasserfällen. Dort erleben Sie auch deren gesunde und heilende Wirkung am eigenen Leib. Hohe Temperaturen zur Schneeschmelze lassen Wasser schnell werden. Geschwindigkeit, die wir uns in den Bächen und Flüssen der Region zu Nutze machen. Beim Canyoning erleben Sie die Kraft des Wassers hautnah. Mutige voraus. Auf Rafting-Tour auf den Flüssen Salzach und Saalach sitzen wir alle im selben Boot und lassen uns vom Wasser seine Definition von Schwerkraft zeigen. 


Technik und Wohlstand durch Wasser

Das Wasser der Hohen Tauern hat auch ein gehöriges Wort mitzureden, wenn es um den Komfort und den Wohlstand unseres modernen Lebens geht. Die Hochgebirgsstauseen Kaprun zeigen ihren Besuchern hautnah, wieviel Technik, Know-How und Ingenieurskunst in der Energiegewinnung von heute steckt. Und nicht erst heute - die Geschichte der Hochgebirgsstauseen ist lang und eine Reise in die Vergangenheit, mit allen Licht- und Schattenseiten, wird Sie mit Sicherheit faszinieren. Ähnlich ergeht es Ihnen in der Gletscherwelt Weisssee, wenn Sie auf einer Sonnenbank der Rudolfshütte eine Pause einlegen und Ihr Blick über die hochalpinen Stauseen schweift. Wasser ist unser Lebenselixier, erfahren Sie mehr darüber. In der Region Zell am See-Kaprun gibt es viele Gelegenheiten dafür.


Unsere Wasser-Highlights in Zell am See-Kaprun:
  • Strandbäder rund um den Zeller See
  • Segeln, Surfen & viel mehr Wassersport
  • Ewiges Eis - Gletscherwelt Kitzsteinhorn
  • Schifffahrt mit der MS Schmitten am See 
  • Hochgebirgsstauseen Kaprun
  • Angeln am See und auf Bächen, Flüssen
  • Stand-up-Paddelling am Zeller See
  • Klammen, Schluchten, Canyons
  • Krimmler Wasserfälle - Oberpinzgau
  • Sagenhafte Nacht des Wassers
  • Magic Lake Show im Sommer
  • Zeller Seefeste im Sommer
  • Canyoning, Rafting, Kajaking
  • Und noch viel mehr zu entdecken ...

Genügend geschwärmt über die Schönheit der Region und dem tollen Wassersport im Sommerurlaub. Es ist Zeit, ebenfalls in Genuss der vielen Erlebnisse in der Region Zell am See-Kaprun zu kommen. Buchen Sie noch heute Ihren nächsten Urlaub oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf. Freuen Sie sich auf die Wunderwelt Wasser in der Region Zell am See-Kaprun!