Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Guestbook

Auf Spurensuche bedeutender Persönlichkeiten

Was haben der bekannte Autor Stefan Zweig, der Onkologe und Chirurg Ritter Julius von Hochenegg, der Maler Alfred Kubin und die Trapp-Familie, weltberühmt u. a. durch den Film „The Sound of Music“, gemeinsam? Sie alle haben Spuren in Zell am See-Thumersbach hinterlassen.


Auf dem „guestbook“-Themenweg entdecken Sie bei einem gemütlichen Spaziergang entlang der malerischen Höhenpromenade jene bedeutenden Charaktere, die einerseits den Ort mitprägten, die andererseits aber auch von der beeindruckenden Natur rund um den Ort beeinflusst wurden.


Lassen Sie sich beim Begehen des Themenweges von der durch die dargestellten Persönlichkeiten inspirierten künstlerischen Umsetzung an den einzelnen Stationen überraschen. Die Inszenierungen entlang des Themenwegs stellen aber nicht nur die Persönlichkeiten vor – perfekt integriert in den mystisch anmutenden Wald, auf sanften Moosen und zwischen wilden Wurzeln, sind sie auch eine Verneigung vor der Natur.


Grandiose Aussicht

Wenn sich der Wald auf halber Strecke lichtet und die grandiose Aussicht auf den glitzernden Zeller See, die Schmittenhöhe und das
Kitzsteinhorn freigibt, dann ist es Zeit, kurz innezuhalten und die klare Bergluft zu genießen. An der Station „guestbook“ blättern Sie
durch Geschichten über ausgewählte Pioniere und Visionäre, die stellvertretend für all jene stehen, die die Region Zell am See-Kaprun
über Jahrhunderte mit Leben erfüllt und bereichert haben. Lesen Sie Kurzporträts der nationalen und internationalen kulturellen
und wissenschaftlichen Wegbereiter. Daneben signalisieren Ihnen Spiegelflächen am „guestbook“, dass auch Sie das Potenzial in
sich tragen, Ihre Spuren in der Geschichte zu hinterlassen.