Wetter in Zell am See-Kaprun

Kaum zu glauben, wie hartnäckig in letzter Zeit der Tiefdruckeinfluss über Mitteleuropa ist: Sehr rasch greift von Italien ein neues Tief auf unser Gebiet über und so brauchen wir uns über die Sonne keine Gedanken zu machen: Es gibt geschlossene Bewölkung und nahezu durchgehenden Niederschlag!

Weiterer Trend

Der Montag bringt eine gewisse Wetterberuhigung, wenn man auch nicht mit allzu viel Sonne rechnen sollte. Am Dienstag kommt es von Süden her erneut zur Eintrübung.

Vormittag
17.11.2019
2°C
Sonne 20%
Nachmittag
17.11.2019
2°C
Sonne 10%
Am Berg
2000 m
0°C
Frost bei 1900m
Morgen
18.11.2019
6°C
Sonne 30%
Frost bei 1900m