Wetter in Zell am See-Kaprun

Wir liegen am Sonntag unter dem Einfluss einer Ostströmung. Doch statt dass sie - wie sonst in dieser Jahreszeit üblich - trockene Frostluft zu uns führt, kommt nur gealterte Mittelmeerluft daher. Diese ist zwar feucht, doch gerade nicht feucht genug, als dass es zu viel Schneefall reichen würde. So bleibt es bei dichter Bewölkung, aber nur einzelnen Schneeflocken.

Weiterer Trend

In den kommenden Tagen gibt es bei wechselnder Bewölkung keine allzu reichlichen Schneefälle.

Vormittag
18.02.2018
-2°C
Sonne 10%
Nachmittag
18.02.2018
-1°C
Sonne 20%
Am Berg
2000 m
-8°C
Frost bei 700m
Morgen
19.02.2018
-2°C
Sonne 60%
Frost bei 600m