Skiurlaub in Österreich | © Faistauer Photography
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Maurerkogel/Rohrertörl

Ausgangspunkt Schmittenhöhe: Es geht Bergab zum Kettingtörl entlang des Hahnkopfliftes- Kettingkopf- unterhalb des Kamms zum Einstieg Pinzgauer Spaziergang (Nr. 719), nach ca. 15 Minuten Gehzeit kommt man an die Gabelung Maurerkogel. Zur rechten Seite geht es am Grat zum Gipfel. Begleitet wird man vom traumhaften Panorama der hohen Tauern, der nördlichen Kalkhochalpen und dem wilden Kaiser. Im Gipfelbuch kann sich jeder verewigen und anschließend zur rechten Seite an den roten Markierungen über das Rohertörl zur Hochsonnbergalm wandern. Die Alm bietet einen typischen urigen Charakter der die Region widerspiegelt (hauseigene Naturprodukte, Almjause, eigene Käserei). Zurück geht es am Pinzgauer Spaziergang (Weg Nr. 719) auf die Schmittenhöhe.

Essen & Trinken: Hochsonnbergalm, Berghotel Schmittenhöhe und Bergrestaurant Schmitten