Skiurlaub in Österreich | © Zell am See-Kaprun Tourismus
Gletscher, Berg und See vereint | © Zell am See-Kaprun Tourismus
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

HOHE TAUERN PANORAMA TRAIL | Gesamtroute

Auf Augenhöhe mit Österreichs höchsten Bergen

Ab Mitte Mai 2022 bietet der „Hohe Tauern Panorama Trail“ ein Weitwander-Erlebnis der Extraklasse. Im Rahmen von siebzehn Tagesetappen legen Wanderer vom Startpunkt am Fuße der Krimmler Wasserfälle über die Schmittenhöhe hoch über Zell am See bis nach Hüttschlag eine Wegstrecke von 275 Kilometern zurück. Übernachtet wird wechselweise im Tal oder auf den Bergen. Der Trail führt quer durch die Nationalparkregion Hohe Tauern und eröffnet atemberaubende Ausblicke auf die höchsten Berge Österreichs. Die Nutzung von Bergbahnen oder praktischen Shuttle-Diensten an den Etappenzielen sowie ein buchbarer Gepäcktransfer bieten höchsten Komfort. Auf dem Weg liegen Naturschauspiele, sehenswerte Ausstellungen, gepflegte Nationalpark-Orte und attraktive Ausflugsziele. Pro Tag sind Weitwanderer zwischen vier bis sieben Gehstunden – ohne Seilversicherung und in einer Aussichtslage zwischen 1.500 bis 2.400 Meter Seehöhe – unterwegs. Sollten in den Nebensaisonen witterungsbedingt, etwa durch Schnee in den Höhenlagen, die Hauptrouten noch nicht begangen werden können, stehen Wanderern Alternativrouten zur Verfügung.