Sonnenskilauf am Kitzsteinhorn

Sonnenskilauf am Kitzsteinhorn

Bitte beachten Sie hier die aktuellen Öffnungszeiten.

Gehörst du auch zu denjenigen, die vom Skifahren nie genug bekommen können? Dann fühlst du dich am Kitzsteinhorn bestimmt pudelwohl. Hier, direkt an der Grenze zum Nationalpark Hohe Tauern, dauert die Skisaison nämlich bis weit in den Sommer hinein. Für dich heißt das: Du kannst im schneesicheren Gletscherskigebiet auf 3000 Metern Höhe Schwünge ziehen, dann mit den ausgezeichneten Sommerbergbahnen ins Tal gondeln und zum Abschluss des Skitages in Badehose in den Zeller See springen. Dabei locken die Naturschneepisten auch noch im Frühjahr und Frühsommer mit idealen Bedingungen und schönsten Firn-Abfahrten. In der wohlverdienten Pause lockt die Sonnenterrasse und verspricht gemütliches Relaxen im Liegestuhl. Sonnencreme nicht vergessen!