Hochgebirgsstauseen

Hochgebirgsstauseen

26.05.2023 - 15.10.2023
täglich:
08:10 - 16:45
Hochgebirgsstauseen, Kesselfallstraße 98, 5710 Kaprun

Die Kaprun Hochgebirgsstauseen sind ab Ende Mai 2023 wieder geöffnet.

Wie zwei türkisfarbene Fjorde liegen die zwei Hochgebirgsstauseen Wasserfall- und Mooserboden im hinteren Kapruner Tal: Ein Ausflug zu diesem imposanten Bauwerk auf 2.040 Metern Seehöhe führt dich zu einem Wunderwerk der Technik und mitten hinein in eine spektakuläre Naturlandschaft.

Die Kraft der Natur und die Macht der Technik: Die Kapruner Hochgebirgsstauseen Wasserfallboden und Mooserboden machen diese Verbindung erlebbar. Mitten in der einmaligen Landschaft der Hohen Tauern ist das massive Bauwerk entstanden, das auf 2.040 Metern Seehöhe Strom für die Region erzeugt. Der große Stausee Mooserboden ist mit dem Bus oder per Schrägaufzug zu erreichen: Hier kannst du an Staumauerführungen teilnehmen oder Wanderungen rund um die Stauseen starten. Zusätzlich lockt hier die Erlebniswelt „Strom“, die über die Geschichte des Kraftwerks, Herausforderungen beim Bau und die Vielfalt des Nationalparks erzählt. Mit den Erlebnisstationen am „Strom-Trail“ wird auch Kindern das Thema Wasserkraft spielerisch nähergebracht.


Links


Adresse

Hochgebirgsstauseen
Kesselfallstraße 98
5710 Kaprun

Kontakt

Telefon: +43 50 3132 3201
E-Mail: tourismus@verbund.com