#myinstaweekend | © Zell am See-Kaprun
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

instaweekend Winter 2018

11 Instagram-Stars - ein Wochenende in Zell am See-Kaprun

Ein Wochenende im Jänner 2018, 11 Instagram-Stars aus 6 Ländern, Audi als offizieller Partner und ein Programm, das an Action, Erlebnis und Urlaubsflair kaum zu überbieten war. Die erste Winterausgabe des #myinstaweekend in Zell am See-Kaprun hat an den Erfolg seiner ersten Auflage im Sommer 2017 anschließen können. Da waren sich wohl alle einig!


Reichweite TOP "#"

Was hat die winterliche Region Zell am See-Kaprun zu bieten, was die 11 Instagramer aus dem In- und Ausland posten und sharen lässt, bis die Finger glühen? Ganz schön viel! Den reichweitenstärksten Influencern aus bis zu 6 Ländern wurde ein nicht nur dichtes, sondern vor allem facetten- und erlebnisreiches Programm geboten. Die Jungs und Mädls aus Tschechien, Norwegen, Schweden, Russland, Deutschland und natürlich auch Österreich haben richtig viel erlebt. Und wenn bekannte Instagramer wie Marc Bächthold @marcbaechthold oder Fotograph Johannes Hulsch @bokehm0n ihre Stories posten, ist die Reichweite beachtlich. Gemeinsam erreichten die Kanäle am #myinstaweekend mehr als eine Million aktive Follower.


Über alle Berge mit Audi

Mit dem permanenten Allradantrieb des Event Partners Audi kamen die Teilnehmer überall hin, wo am #myinstaweekend besondere Erlebnisse warteten. Wo selbst Allradantrieb an seine Grenzen stößt, ging es mit Bergbahn, Schneeschuhen oder Tourenski weiter. Beim Skifahren auf der Schmittenhöhe freuten sich die Sportler über herrlichen Pulverschnee, der aus dicken Wolken auf die Pisten fiel. Während der geführten Skitour auf den Ronachkopf rissen die Wolken auf und gaben atemberaubende Ausblicke über Berge und See frei. Während sich die Wildtiere im Wald über Instagramer-Besuch bei der Fütterung freuten, nahm die Influencer-Adrenalin-Fraktion die Freeride Routen am Kitzsteinhorn Gletscher unter die Bretter und ließ es in einem halben Meter frischem Powder ordentlich stauben.


Noch höher in die Luft

Ging es bei einem weiteren Highlight während des #myinstaweekends 2018. Wie auch schon bei der Sommerausgabe im Juli 2017 gingen die Instragramer in die Luft und hoben zu einem Helikopterrundflug über die Region ab. Beim Alpenrundflug über die Berge genossen unserer Influencer die wohl beste Aussicht über Berge, Gletscher und See und wurden nicht müde, ganz besondere Fotos und Aufnahmen zu schießen. Besonders atemberaubend sind die Bilder, die beim Mysnapair Flug geschossen werden. Dabei wird die Tür des Helicopters geöffnet und ermöglicht bisher selten dagewesene Fotos von hoch über dem Boden. Eine coole Sache, die unsere Instagramer reihum in Begeisterung versetzte.


Genuss & Entspannung

Durchatmen und Entspannen konnten die Instagramer im Lifestyle-Hotel Acitve by Leitner's in Kaprun wo sie am #myinstaweekend untergebracht waren. Das stylische und gemütliche Hotel bietet eine perfekte Unterkunft für junges und dynamisches Publikum und schafft mit Wellness & Relax, gutem Essen und bequemen Zimmern einen tollen Ausgleich zu Sport und Action. Beim Ski' n' Brunch auf der Schmittenhöhe kosteten unserer internationalen Gäste von der Region und genossen besondere, regionale Spezialtitäen und kulinarische Darbietungen. Hunger und Durst wurden natürlich auch bei diversen weiteren Pausen und Einkehrschwüngen, wie zum Biespiel auf der Enzianhütte in Thumersbach, gestillt. Die Region Zell am See-Kaprun bietet eben nich nur viel Erlebnis, sie schmeckt auch ganz hervorragend.


To be continued ...

Genauso wie die erste Auflage des #myinstaweekends im Sommer 2017, war auch die Winteredition ein voller Erfolg. Mehr als 500 Millionen Menschen nutzen Instagram täglich, was die enorme Durchschlagskraft solcher Aktionen unterstreicht. Zell am See-Kaprun zählt zu den Vorreitern, was die Arbeit mit international anerkannten Influencern betrifft und der Erfolg gibt uns recht. Wir lieben unserer Influencer, sie fungieren als Vorbilder unserer jungen, dynamischen Zielgruppe und kommunizieren ihre Urlaubserlebnisse authentisch und vertrauenswürdig. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass es auch weiterhin Neuauflagen des #myinstaweekends in der Region Zell am See-Kaprun gibt. In diesem Sinne,

"Keep on posting" und bis bald beim nächsten #myinstaweekend in Zell am See-Kaprun