Triathlet in Zell am See | © Jakob Edholm
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Triathlon

IRONMAN 70.3 & Tri-Zell in Zell am See-Kaprun

1,9 km Schwimmen durch den Zeller See, 90 km Radfahren über einer der schönsten Radstrecken der Region und dann noch über 21 km Laufen auf einer traumhaften Laufstrecke am Seeufer. Kein Wochenprogramm sportlicher Urlauber, sondern Tagesration  der Ironmen und Ironwomen beim IRONMAN 70.3 in Zell am See.

Wo wenn nicht hier

Wenn man sich in der Region umsieht, fällt es einem sofort auf. Zell am See-Kaprun ist prädestiniert für den Triathlonsport. Der See liegt ruhig in einem wunderschönen Tal, umrundet von den schönsten Radrouten des Salzburger Landes und direkt umgeben von sensationellen Laufstrecken jeder Intensität. Wo wenn nicht hier sollte man Schwimmen, Radfahren und Laufen zu einer Sportart kombinieren. Das wissen auch jede Menge motivierter Triathleten, die jedes Jahr unsere Region zum Training, Vorbereitung oder zur Event-Teilnahme aufsuchen.

Voraussetzungen TOP

Die Wassertemperatur des Zeller Sees ist perfekt. Weder zu warum noch zu kalt eignet sich der See hervorragend zum Schwimmtraining. Auf den Rennradtouren rund um Großglockner, Hochkönig oder ins benachbarte Tirol warten tolle Abschnitte für Grundlagen- und Intervalltraining. Das gilt auch für die Laufstrecken. Wahlweise finden Lauftraining auf Asphaltstraßen, Forstwegen oder Wald- und Wiesentrails statt. Sie haben die Wahl und Ihre Gegner werden alle Hände voll zu tun haben, mit Ihnen mitzuhalten.


IRONMAN 70.3

Bis zu 30.000 Zuseher lassen es sich nicht entgehen, wenn sich beim IRONMAN 70.3 die Teilnehmer im Sommer auf die herausfordernde Strecke begeben. Bereits über 5 x fiel der Startschuss zu den 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen in Zell am See. Der Event mit der Gesamtdistanz von 113 km wird auch weiterhin Jahr für Jahr viele Triathleten und Zuseher nach Zell am See-Kaprun locken ...

Tri Zell

Beim Tri-Zell handelt sich nicht um IRONMAN-Distanzen, sondern die klassischen, olympischen Distanzen eines Triathlons mit Schwimmen, Radfahren und Laufen. Die sehr beliebte Kids-Wertung ist natürlich entsprechend kürzer. Organisiert wird der Tri-Zell vom Turnverein Zell am See und er ist vor allem für die sportlichen Einheimischen eine fixe Größe im regionalen Eventkalender ...


Profi Triathlet Lukas Hollaus | © Lukas Hollaus
Lukas Hollaus
Triathlon-Profi
"Für mich stellt der Ironman 70.3 in Zell am See-Kaprun DEN Saisonhöhepunkt dar. Nicht nur, weil ich aus der Region stamme und es ein Traum ist, vor heimischen Publikum zu starten, sondern hauptsächlich, weil sich die Region perfekt für Triathlon eignet. Schwimmen im Zeller See ist herrlich. Die Radstrecken sind abwechslungsreich und die Laufstrecken sind selektiv und wunderschön."


Sie sind Triathlet und haben sich die Region Zell am See-Kaprun für Ihr nächstes Trainingscamp, Vorbereitungswoche oder einfach für einen Entspannungsurlaub ausgesucht?

Dann buchen Sie gleich eine Unterkunft für Ihren Urlaub in der Triathlonregion Nr. 1. Wenn Sie Fragen oder Anregungen für uns haben, nehmen Sie am besten gleich direkt mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!