Familie läuft in den Zeller See | © Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
Entdecke jetzt deine Unterkunft
Detail Suche

Familienspaß am Zeller See

Badespaß & Wassersport für die ganze Familie  in der Region Zell am See-Kaprun

Familien Sommerurlaub = Badeurlaub. Schon als Kinder haben wir das ganze Jahr davon geträumt, im Sommer im kühlen Nass zu baden und einfach eine gute Zeit zu haben. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Sommerurlaub für Groß und Klein an einem See, das ist etwas ganz Besonderes. Vor allem, wenn sich der See in einer atemberaubenden Urlaubsregion wie Zell am See-Kaprun befindet. Badevergnügen und Wassersport lassen sich hervorragend mit vielen weiteren Aktivitäten in der Region kombinieren. Gerade zurück von einer Familienwanderung? Dann nichts wie ans Ufer des Zeller Sees, das kühle Nass wartet. Den Vormittag haben Sie am Berg oder auf der Suche nach den schönsten Sehenswürdigkeiten der Region verbracht? Dann freuen sich Ihre Kids sicher auf einen Sprung in den erfrischenden See ...


Schwimmen mit Trinkwasserqualität

"Qualität", das ist hier das Stichwort. Abgesehen von den wenigen Ausflugsbooten am Zeller See sind keine Motorboote erlaubt. Das sorgt für die einzigartige Wasserqualität. Sie können das Wasser getrost trinken, den meisten jedoch reicht es, darin zu baden. Gelegenheit dazu haben Sie an mehreren Plätzen rund um den Zeller See. Die drei Strandbäder Zell am See, Thumersbach und Schüttdorf sind die Hotspots für Wasserratten. Kinderbecken, Erlebnisschwimmbecken, Sprungturm, Badebuchten, Schwimmflöße, Wasserrutschen und vieles mehr tragen dazu bei, dass garantiert niemanden langweilig wird rund um den See. 


Für jeden das Richtige dabei

Die kleinsten Urlauber der Region Zell am See-Kaprun freuen sich auf Kleinkinderbecken, Schwimmkurse und Erlebnisbecken für Kinder. Wenn der See noch in zu weiter Entfernung liegt, können sich die Kleinen in den Strandbädern, auf den Spielplätzen oder auf den Liegewiesen austoben. Während die Kids versorgt sind, könnten Sie sich ja im Stand-up-Padelling versuchen? Oder Sie leihen sich ein Surfboard, ein Segelboot oder ein Kajak und erkunden damit die schönsten Flecken des Zeller Sees. Auch in der Nähe der Wasserskischule Zell am See wird Ihnen bestimmt nicht langweilig. Eher an Ruhe, Entspannung und Genuss interessiert? Zahlreiche Cafes und Restaurants rund um die Strandbäder in Zell am See, Thumersbach und Schüttdorf laden Sie ein, sich gemütlich hinzusetzen, zu genießen und Sport Sport sein zu lassen. Noch ein Eis gefällig? Oder doch ein originaler Italienischer Cappuccino? 

 

Bootstour auf dem Zeller See

Sie möchten gerne ihr eigener Kapitän sein? Kein Problem, am besten Sie leihen sich ein Boot und verbringen einzigartige Stunden mit Ihrer Familie auf dem Zeller See. Aber Achtung! Sie können sich ausschließlich Elektorboote, Ruderboote oder Tretboote ausleihen, denn Motorboote sind verboten. So erhalten wir die Trinkwasserqualität unseres Zeller Sees aufrecht. 

Der ganze Zeller See ist wahrscheinlich mit dem geliehenen Boot nicht zu bewältigen. Hierzu können Sie eine Ausflugsfahrt mit der MS Schmittenhöhe unternehmen. Mit der Zell am See-Kaprun Sommerkarte gibt es dieses Vergnügen zum Null-Tarif. 


Und, sind Sie auch schon in Sommerstimmung und freuen sich auf Ihren nächsten Sommer-Familienurlaub an einem Österreichischen See? Dann buchen Sie am besten gleich eine Unterkunft in der Region Zell am See-Kaprun. Bei Fragen nehmen Sie am besten gleich direkt mit uns Kontakt auf!