Freeriden in Zell am See-Kaprun

Freeriden in Österreich - ein unvergessliches Tiefschneeerlebnis

Beim Freeriden in Salzburg kommen Sie in den Genuss menschenleerer Pisten und unberührten Tiefschnees.

Auf eigene Faust oder zusammen mit einheimischen Guides entdecken Sie das Winterwunderland Zell am See-Kaprun abseits von präparierten Pisten. In Workshops lernen Sie alles über das Freeriden. Damit Sie sicher unterwegs sind.

Feinster Powder, blitzblauer Himmel und wohltuende Stille: eine traumhafte Szenerie, die Sie am Kitzsteinhorn in Kaprun erwartet. Doch bevor es auf die Tiefschneehänge geht, ist Vorbereitung das A und O: Safety comes first.

Kapruns Backcountry: ideal zum Freeriden

Seit 2009 bietet das Kitzsteinhorn bei der Freeride Info Base umfassende Beratung zum Freeriden. Hier wird über alpine Gefahren aufgeklärt, aber auch an die Eigenverantwortung appelliert. Ein modernes Informationssystem, das von einem lokalen Expertenteam entwickelt wurde, soll Freeridern dabei helfen, top-vorbereitet ins Backcountry zu starten. Bei der Freeride Info Base können Sie sich jederzeit informieren, welche Routen befahrbar sind.

Freeride-Spaß am Kitzsteinhorn in Zell am See-Kaprun

Beim Einstieg jeder Freeride-Route befindet sich ein Freeride Info Point – hier erhalten Sie Informationen zur Beschaffenheit der Hänge und Gefahrenstellen. Zudem gibt es Tipps zu sicherem Fahrverhalten und zur schönsten Fahrlinie. Die markierten Freeride-Routen werden selbstverständlich nicht präpariert. Natürlich finden auch regelmäßige Freeride Camps statt, damit das Freeriden noch mehr Freude macht!

Das Kitzsteinhorn ist auch Austragungsort des X Over Ride, ein Teil des Freeride World Tour Qualifiers!

Dauer: 4 min.
https://youtube.com/devicesupport http://m.youtube.com


Beim Freeriden steht Sicherheit an erster Stelle

Abseits der Pisten zu fahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Allerdings birgt dieses Abenteuer auch Gefahren. Darauf sollten Sie achten:

 

Sie sind begeisterter Freerider und auf der Suche nach der idealen Location? Dann sollten Sie sich auf den Weg nach Zell am See-Kaprun machen! Nehmen Sie gleich Kontakt zum Tourismusverband Zell am See-Kaprun auf und lassen Sie sich zu einer geeigneten Unterkunft beraten!

 

Die Freeride Routen am Kitzsteinhorn

Dauer: 4 min.
https://youtube.com/devicesupport http://m.youtube.com
Dauer: 4 min.
https://youtube.com/devicesupport http://m.youtube.com
Dauer: 4 min.
https://youtube.com/devicesupport http://m.youtube.com
Dauer: 4 min.
https://youtube.com/devicesupport http://m.youtube.com
Dauer: 4 min.
https://youtube.com/devicesupport http://m.youtube.com
Dauer: 4 min.
https://youtube.com/devicesupport http://m.youtube.com
RespekTiere Deine Grenzen
Die Naturlandschaft Salzburgs bietet Platz für Wildtiere und Menschen - wir bitten, Rücksicht zu nehmen und Ruhezonen nicht zu stören.

Atomic Nomad Smoke

Wer Abwechslung mag, wird den Atomic All Mountain-Ski lieben, die mit Rocker-Profil und klassischer Vorspannung auf hartem und weichem Schnee die Stärken von On- und Off-Piste-Skiern kombinieren.
mehr auf atomic.com

Zell am See-Kaprun. Home of quattro.

Der permanente Allradantrieb von Audi für noch mehr Sportlichkeit, Agilität und Traktion auf dem Weg nach Zell am See-Kaprun.
Mehr erfahren

Unterkünfte suchen

Suche
ab € 102,-

Berge & See

Almsommer zwischen Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn mit der Zell am See-Kaprun Sommerkarte für 3 ...
Details & Buchen

Die Region in Bildern

Erleben Sie die vielen Seiten von Zell am See-Kaprun in Bildern. Stöbern Sie in unserer Galerie!